Startseite > Exoplaneten, Telegramme > Telegramm 9: Die ersten 5 Exoplaneten von Kepler

Telegramm 9: Die ersten 5 Exoplaneten von Kepler

Das Weltraumteleskop Kepler der NASA hat seine ersten fünf Exoplaneten entdeckt. Es handelt sich bei allen um Planeten auf sehr engen Umlaufbahnen ihren Stern: vier „Hot Jupiter“ und einen „Hot Neptun“.  Quelle: Nasa Ames Research Center, Mission Kepler (http://kepler.nasa.gov/)

Größen und Oberflächentemperaturen der ersten fünf  Exoplaneten von Kepler: Quelle: NASA

Kepler umkreist seit März 2009 die Sonne auf einer Bahn, die ein wenig von der der Erde abweicht und sucht in einem genau definierten Areal im Sternbild Schwan nach Transits von Exoplaneten. Das Weltraumteleskop läuft auf seiner Bahn der Erde immer etwas hinterher, entfernt sich so langsam von unserem Planeten und kann so unbeeinträchtigt von Verdeckungen durch die Erde beobachten. Die Planetentransits machen sich in Form einer minimalen Helligkeitsabnahme des betroffenen Sterns bemerkbar, wenn der Exoplanet auf seiner Umlaufbahn an der Sternenscheibe vorüberzieht.

Jens Christian Heuer

Advertisements
Kategorien:Exoplaneten, Telegramme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: